______Bloody Past

FIRST

~>ImPoRtAnt<~

Ana/Mia?

Gästebuch

MY LIVE

WhO aM i?

.◙ Piccus ◙.

~MyPoEmS~

My DiAry

~My Days~

My AiMs

My PlAnS

Weightdiary

STUFF

☼ Thinspopuzzles ☼

Vorher-/ Nacherpics

Avas & Icons

♣ Bunt ♣

Schwarz/weiß

TiPs & TrIcKs

☺Vitamins ☺

○○>Drinks<○○

Oo○ Fast ○oO

♥ Refeeds ♥

☺ Links ☺

Hier kommen nicht die typischen Ana/Mia-Tricks hin (die könnt ihr auch bei anderen Blogs nachlesen), sondern vieles, was viele Anas und Mias nicht wissen.

Wieviele Kcal ein Kg Körperfett hat, z.B. ^^

Was der Grundumsatz ist, was der Tagesumsatz/Leistungsumsatz/Gesamtumsatz ist und wieviel überhaupt was hat.

Oder warum man keine Säfte trinken sollte, warum aber Obst und Gemüse supi sind, usw.

Tips und Tricks für die Gesundheit und zum schnelleren abnehmen.

 

Ein Kilogramm Körperfett hat zwischen 6000 und 8000 Kalorien. Meistens findet man 7000kcal als Wert dafür, wahrscheinlich weil die genau in der Mitte liegen. Allerdings berechne ich 7500kcal um sicher zu gehen.

Dieser Wert stimmt jedoch nur, wenn man ein Kilogramm abnehmen will.

Will man 1Kg zunehmen muss man mindestens 8000 Kalorien zum Leistungsumsatz (ich erkläre weiter unten was das ist) essen, da durch die Thermogense Verbrennungsenergie frei wird (-> Körperwärme).

Bei der Thermogenese wird ein Teil der Energie (Kalorien) zur Verwertung des "Essens" (Resorption, Verdauung, Tansport, Speicherung der Nährstoffe) genutzt. Der Energieumsatz steigt nach der Nahrungsaufnahme, bei gemischter Kost um ca. 8-15%.

Der Energiebedarf des Menschen besteht hauptsächlich aus vier Faktoren:

1. Grundumsatz

2. Bedarf für nahrungsbedingte Thermogenese (s.o.)

3. Leistungsumsatz

4. Thermoregulation

Standartwerte für den Grundumsatz:

Alter| kcal (weiblich) | kcal (männlich)

25     | 1420                   |  1800

45     | 1320                   | 1640

65     | 1220                   | 1480

75     | 1160                   | 1340

Um den GU individuell zu berechnen benutzte ich diese Formel, da sie mir am glaubwürdigsten erscheint:

für Männer:Grundumsatz [kcal/24 h] = 66,47 + (13,7 × Körpergewicht [kg]) + (5 × Körpergröße [cm]) − (6,8 × Alter [Jahre])

für Frauen:Grundumsatz [kcal/24 h] = 655,1 + (9,6 × Körpergewicht [kg]) + (1,8 × Körpergröße [cm]) − (4,7 × Alter [Jahre])

Vereinfachte Formen sind auch:

für Männer: Grundumsatz = [Körpergewicht in kg] * 24 * 1,0

für Frauen: Grundumsatz = [Körpergewicht in kg] * 24 * 0,9

Oder: Grundumsatz [kcal/ 24 h] = 25 × Körpergewicht [kg]

Jedoch sind sie nicht so genau wie die oberste Formel.

(Formeln gefunden unter: http://de.wikipedia.org/wiki/Grundumsatz )

Faktoren, die denn Grundumsatz erhöhen sind z.B. Stress, Fieber, Schwangerschaft und Sport.

Faktoren, die ihn senken sind z.B. Depressionen und Fasten (um 16-40%).

Auch das Klima hat Einfluß auf den Grundumsatz. In einem kalten gebiet beträgt er ca 10-20% mehr als in gemäßigtem Klima.

Der Leistungsumsatz beträgt ca 30% des Gesamtbedarfs. Alle Bewegungen, die wir machen zählen zu ihm hinzu. Je mehr wir uns bewegen, desto höher ist er.

In gemäßigten klimatischen Bedingungen beträgt die Thermoregulation 5-10%.

Den Leistungsumsatz (oder auch Gesamtumsatz) berechnet man indem man einen PAL-Faktor x den Grundumsatz rechnet.

PAL-Faktoren:

1,2 (wenig-kein Training, Sitztätigkeit)

1,3 (normale Aktivität)

1,4 (mäßige Arbeit und 3-4h Training pro Woche)

1,6 (aktiv und 4-5h Training pro Woche)

1,9 (harte Arbeit und hartes Training)

Gratis bloggen bei
myblog.de